Impressum
Über die HANSA
  Geschichte
  Galerie
  Fahrten
  Germaniahafen
  Kontakt
 

Sie befinden sich an Bord der Website der Schleppbarkasse Hansa. Hier erfahren Sie alles über dieses schöne alte Schiff und vieles weitere mehr. Leinen los!

Ein paar technische Daten:

Baujahr: 1938

Länge: 14,90 m

Breite: 3,75 m

Gewicht: 35 Tonnen

Damals...

Der Hafenbetrieb war früher durch Schleppbarkassen geprägt, die Schiffe oder Hafenschuten geschleppt, Waren transportiert und Hafen- bzw. Werftarbeiter an ihren Einsatzort versetzt haben. Diese kleinen Schiffe haben auch bei dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg eine wichtige Rolle gespielt.

Da diese kleinen Schlepper für die zunehmend großen Schiffe nicht leistungsfähig genug sind, wurden die meisten dieser Boote "Opfer" des Schneidbrenners. "Hansa" blieb dieses Schicksal glücklicherweise bisher erspart.

Heute...

Nach umfangreicher Restaurierung in 2004 in Eigenleistung und durch die Firma Heidtmann GmbH in Hamburg (www.heidtmann-marine.de) liegt Hansa ab Frühjahr 2005 im Kieler Museumshafen (dem Germaniahafenbecken direkt am Hauptbahnhof). Unter anderem hat das Schiff eine neue Maschine (einen DAF- 6 Zylinder mit 11,5 l Hubraum) erhalten. Die alte Maschine (MWM 3 Zylinder mit 50 l Hubraum) hatte leider einen Riss im Motorblock und war nicht mehr mit vertretbarem Aufwand zu erhalten. Nun ist die neue Maschine zwar sehr viel "pflegeleichter", aber der "Motorsound" hat leider doch ziemlich gelitten.

 

- Über die Hansa | Geschichte | Galerie | Fahrten | Kontakt | Impressum -